Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Motore Verbrenner
Weitere Unterkategorien:
Ultimate - Motore
Ultimate - Motore
S - Workz
S - Workz
REDS engines
REDS engines
Alpha
Alpha
FX engines
FX engines
Picco
Picco
OS Engines
OS Engines

 

Neue Artikel


Ultimate Motor Buggy M5S Ceramic OS based 3.49cc RC Verbrenner N Ultimate Motor Buggy M5S Ceramic OS based 3.49cc RC Verbrenner N

Mit dem M5S Ceramic definiert Ultimate die Standards neu. Dieser mit einem Langhubverhältnis von Bohrung zu Hub ausgestattete Wettbewerbsmotor stellt die perfekte Basis für jeden echten Offroad-Piloten dar, dessen Ziel es ist, ganz vorne mitzufahren. Das bei der weltberühmten japanischen Motorenschmiede OS hergestellte Triebwerk beschleunigt jeden 1:8 Buggy oder Truggy mühelos und überzeugt neben hervorragenden Laufeigenschaften mit einer überragenden Qualität und einem moderaten Treibstoffverbrauch.

Der M5S Ceramic lehnt sich technisch weitgehend an den B2103 Type-R von OS an und verfügt über annähernd identische Leistungswerte, wurde jedoch in einigen Bereichen nach den Vorgaben von Ultimate verbessert und weiterentwickelt. Bei diesem Triebwerk kommt ein extrem belastbares hinteres Keramiklager aus japanischer Produktion und eine mit Hilfe zweier Tungsten-Gewichts feingewuchtete Kurbelwelle zum Einsatz, die zur Optimierung der Strömungseigenschaften mit einer Siliconfüllung versehen ist. Um eine optimale Balance zwischen maximaler Leistung und guter Fahrbarkeit, sowie einen möglichst niedrigen Treibstoffverbrauch realisieren zu können, ist der 21 22E-Vergaser mit einem 6,5mm Venturieinsatz aus Aluminium versehen. Der Kühlkopf wurde bewusst etwas höher, gleichzeitig aber deutlich leichter gestaltet, um für eine bestmögliche Kühlung in Kombination mit einem tiefen Schwerpunkt zu sorgen. Da der Vergaser große Auswirkungen sowohl auf die Leistungsfähigkeit, wie auch auf die Laufeigenschaften eines Motors hat, wurde der M5S mit dem 21 E22-Vergaser ausgestattet, der mit einigen interessanten Details aufwarten kann. So verfügt der massiv ausgeführte Düsenstock über zusätzliche Kühlrippen, um die Temperatur des zugeführten Treibstoffs so niedrig wie möglich zu halten. Hiervon profitieren sowohl die Leistungsentwicklung, wie auch die Einstellbarkeit und das Leerlaufverhalten. Ein weiteres nützliches Feature sind zwei anstatt einer Befestigungsoption an der Uniballmanschette des Schiebers, so dass die Stellung der Manschette einfacher eingestellt werden kann, ohne den Motor hierfür ausbauen zu müssen.

Technische Daten Ultimate M5S Ceramic

• Hubraum: 3,49 ccm | Leistung: 2,64 PS @ 34.000 U/min
• Drehzahlbereich: 4.000 - 42.000 U/min
• Bohrung/Hub: 16,27 x 16,80 mm
• Kanäle: 5 mit ABC-Bauweise
• Hinteres Lager: Keramik
• Vorderes Lager: Stahl
• Kurbelwelle: 14 mm mit DLC-Beschichtung
• Vergaser: 22E
• Glühkerze: P3 Turbo
• Empfohlener Treibstoff: 25% Nitrometahn

Der hintere Gehäusedeckel stellt eine Weiterentwicklung der Originalversion von OS dar und wird CNC-gefräst aus besonders hartem Schweizer 7075 T6 Aluminium, wodurch die Reibung des Pleuels und der Materialabtrag reduziert und die Lebensdauer des Deckels erhöht werden konnte. Durch ein spezielles Design ist es möglich, den Deckel auszubauen, ohne auf die Stellung des Kolbens achten zu müssen, so dass Beschädigungen ausgeschlossen sind. Die B2103 Kurbelwelle des M5S3 liefert insbesondere im unteren Drehzahlbereich spürbar mehr Leistung und wurde von den OS-Technikern insbesondere im Hinblick auf eine gute Strömungsfähigkeit optimiert, wozu unter anderem deren Siliconfüllung beiträgt. Die mit Hilfe zweier Tungsten-Gewichts durchgeführte Feinwuchtung der Kurbelwelle reduziert auftretende Unwuchten und Vibrationen spürbar, was zu einer besseren Beschleunigung und einer höheren Enddrehzahl führt. Bei den verwendeten Kugellagern handelt es sich um hochpräzise Hochleistungslager aus japanischer Fertigung, die auch bei höchsten Temperaturen nichts von ihrem Leichtlauf einbüßen und mit einer überragenden Lebensdauer zu überzeugen wissen. Das hintere Lager verfügt über extrem haltbare und sehr leichte Keramikkugeln, die die Reibung weiter reduzieren. Die Laufgarnitur ist in klassischer ABC-Bauweise ausgeführt und besitzt neben den fünfi Einlasskanälen einen Auslasskanal. Sie sorgt für eine harmonische und äußerst lineare Leistungsentwicklung. Kolben und Pleuel werden aus einer speziellen, hochfesten und sehr haltbaren Aluminiumlegierung hergestellt.


389,00 EUR
exkl.
1 x 'Ultimate Motor Buggy M5S Ceramic OS based 3.49cc RC Verbrenner N' bestellen
Ultimate Motor Buggy M5S Ceramic Motorbox mit EFRA 2141 Ultimate Motor Buggy M5S Ceramic Motorbox mit EFRA 2141

Exklusive Race Combo | getunter Motor + verchromte EFRA2042 Auspuffanlage von Ultimate Racing sparen Sie beim Kauf bereits rund 25,- Euro gegenüber den Einzelprodukten. Mit dem M5S Ceramic definiert Ultimate die Standards neu. Dieser mit einem Langhubverhältnis von Bohrung zu Hub ausgestattete Wettbewerbsmotor stellt die perfekte Basis für jeden echten Offroad-Piloten dar, dessen Ziel es ist, ganz vorne mitzufahren. Das bei der weltberühmten japanischen Motorenschmiede OS hergestellte Triebwerk beschleunigt jeden 1:8 Buggy oder Truggy mühelos und überzeugt neben hervorragenden Laufeigenschaften mit einer überragenden Qualität und einem moderaten Treibstoffverbrauch.

Der M5S Ceramic lehnt sich technisch weitgehend an den B2103 Type-R von OS an und verfügt über annähernd identische Leistungswerte, wurde jedoch in einigen Bereichen nach den Vorgaben von Ultimate verbessert und weiterentwickelt. Bei diesem Triebwerk kommt ein extrem belastbares hinteres Keramiklager aus japanischer Produktion und eine mit Hilfe zweier Tungsten-Gewichts feingewuchtete Kurbelwelle zum Einsatz, die zur Optimierung der Strömungseigenschaften mit einer Siliconfüllung versehen ist. Um eine optimale Balance zwischen maximaler Leistung und guter Fahrbarkeit, sowie einen möglichst niedrigen Treibstoffverbrauch realisieren zu können, ist der 21 22E-Vergaser mit einem 6,5mm Venturieinsatz aus Aluminium versehen. Der Kühlkopf wurde bewusst etwas höher, gleichzeitig aber deutlich leichter gestaltet, um für eine bestmögliche Kühlung in Kombination mit einem tiefen Schwerpunkt zu sorgen. Da der Vergaser große Auswirkungen sowohl auf die Leistungsfähigkeit, wie auch auf die Laufeigenschaften eines Motors hat, wurde der M5S mit dem 21 E22-Vergaser ausgestattet, der mit einigen interessanten Details aufwarten kann. So verfügt der massiv ausgeführte Düsenstock über zusätzliche Kühlrippen, um die Temperatur des zugeführten Treibstoffs so niedrig wie möglich zu halten. Hiervon profitieren sowohl die Leistungsentwicklung, wie auch die Einstellbarkeit und das Leerlaufverhalten. Ein weiteres nützliches Feature sind zwei anstatt einer Befestigungsoption an der Uniballmanschette des Schiebers, so dass die Stellung der Manschette einfacher eingestellt werden kann, ohne den Motor hierfür ausbauen zu müssen.

Technische Daten Ultimate M5S Ceramic

• Hubraum: 3,49 ccm | Leistung: 2,64 PS @ 34.000 U/min
• Drehzahlbereich: 4.000 - 42.000 U/min
• Bohrung/Hub: 16,27 x 16,80 mm
• Kanäle: 5 mit ABC-Bauweise
• Hinteres Lager: Keramik
• Vorderes Lager: Stahl
• Kurbelwelle: 14 mm mit DLC-Beschichtung
• Vergaser: 22E | Glühkerze: P3 Turbo
• Exklusive Race Combo | Motor + Auspuffanlage
• Empfohlener Treibstoff: 25% Nitrometahn

Der hintere Gehäusedeckel stellt eine Weiterentwicklung der Originalversion von OS dar und wird CNC-gefräst aus besonders hartem Schweizer 7075 T6 Aluminium, wodurch die Reibung des Pleuels und der Materialabtrag reduziert und die Lebensdauer des Deckels erhöht werden konnte. Durch ein spezielles Design ist es möglich, den Deckel auszubauen, ohne auf die Stellung des Kolbens achten zu müssen, so dass Beschädigungen ausgeschlossen sind. Die B2103 Kurbelwelle des M5S3 liefert insbesondere im unteren Drehzahlbereich spürbar mehr Leistung und wurde von den OS-Technikern insbesondere im Hinblick auf eine gute Strömungsfähigkeit optimiert, wozu unter anderem deren Siliconfüllung beiträgt. Die mit Hilfe zweier Tungsten-Gewichts durchgeführte Feinwuchtung der Kurbelwelle reduziert auftretende Unwuchten und Vibrationen spürbar, was zu einer besseren Beschleunigung und einer höheren Enddrehzahl führt. Bei den verwendeten Kugellagern handelt es sich um hochpräzise Hochleistungslager aus japanischer Fertigung, die auch bei höchsten Temperaturen nichts von ihrem Leichtlauf einbüßen und mit einer überragenden Lebensdauer zu überzeugen wissen. Das hintere Lager verfügt über extrem haltbare und sehr leichte Keramikkugeln, die die Reibung weiter reduzieren. Die Laufgarnitur ist in klassischer ABC-Bauweise ausgeführt und besitzt neben den fünfi Einlasskanälen einen Auslasskanal. Sie sorgt für eine harmonische und äußerst lineare Leistungsentwicklung. Kolben und Pleuel werden aus einer speziellen, hochfesten und sehr haltbaren Aluminiumlegierung hergestellt.


455,00 EUR
exkl.
1 x 'Ultimate Motor Buggy M5S Ceramic Motorbox mit EFRA 2141' bestellen
Ultimate Motor Buggy M5S Ceramic Motorbox mit EFRA 2142 Ultimate Motor Buggy M5S Ceramic Motorbox mit EFRA 2142

Exklusive Race Combo | getunter Motor + verchromte EFRA2042 Auspuffanlage von Ultimate Racing sparen Sie beim Kauf bereits rund 25,- Euro gegenüber den Einzelprodukten. Mit dem M5S Ceramic definiert Ultimate die Standards neu. Dieser mit einem Langhubverhältnis von Bohrung zu Hub ausgestattete Wettbewerbsmotor stellt die perfekte Basis für jeden echten Offroad-Piloten dar, dessen Ziel es ist, ganz vorne mitzufahren. Das bei der weltberühmten japanischen Motorenschmiede OS hergestellte Triebwerk beschleunigt jeden 1:8 Buggy oder Truggy mühelos und überzeugt neben hervorragenden Laufeigenschaften mit einer überragenden Qualität und einem moderaten Treibstoffverbrauch.

Der M5S Ceramic lehnt sich technisch weitgehend an den B2103 Type-R von OS an und verfügt über annähernd identische Leistungswerte, wurde jedoch in einigen Bereichen nach den Vorgaben von Ultimate verbessert und weiterentwickelt. Bei diesem Triebwerk kommt ein extrem belastbares hinteres Keramiklager aus japanischer Produktion und eine mit Hilfe zweier Tungsten-Gewichts feingewuchtete Kurbelwelle zum Einsatz, die zur Optimierung der Strömungseigenschaften mit einer Siliconfüllung versehen ist. Um eine optimale Balance zwischen maximaler Leistung und guter Fahrbarkeit, sowie einen möglichst niedrigen Treibstoffverbrauch realisieren zu können, ist der 21 22E-Vergaser mit einem 6,5mm Venturieinsatz aus Aluminium versehen. Der Kühlkopf wurde bewusst etwas höher, gleichzeitig aber deutlich leichter gestaltet, um für eine bestmögliche Kühlung in Kombination mit einem tiefen Schwerpunkt zu sorgen. Da der Vergaser große Auswirkungen sowohl auf die Leistungsfähigkeit, wie auch auf die Laufeigenschaften eines Motors hat, wurde der M5S mit dem 21 E22-Vergaser ausgestattet, der mit einigen interessanten Details aufwarten kann. So verfügt der massiv ausgeführte Düsenstock über zusätzliche Kühlrippen, um die Temperatur des zugeführten Treibstoffs so niedrig wie möglich zu halten. Hiervon profitieren sowohl die Leistungsentwicklung, wie auch die Einstellbarkeit und das Leerlaufverhalten. Ein weiteres nützliches Feature sind zwei anstatt einer Befestigungsoption an der Uniballmanschette des Schiebers, so dass die Stellung der Manschette einfacher eingestellt werden kann, ohne den Motor hierfür ausbauen zu müssen.

Technische Daten Ultimate M5S Ceramic

• Hubraum: 3,49 ccm | Leistung: 2,64 PS @ 34.000 U/min
• Drehzahlbereich: 4.000 - 42.000 U/min
• Bohrung/Hub: 16,27 x 16,80 mm
• Kanäle: 5 mit ABC-Bauweise
• Hinteres Lager: Keramik
• Vorderes Lager: Stahl
• Kurbelwelle: 14 mm mit DLC-Beschichtung
• Vergaser: 22E | Glühkerze: P3 Turbo
• Exklusive Race Combo | Motor + Auspuffanlage
• Empfohlener Treibstoff: 25% Nitrometahn

Der hintere Gehäusedeckel stellt eine Weiterentwicklung der Originalversion von OS dar und wird CNC-gefräst aus besonders hartem Schweizer 7075 T6 Aluminium, wodurch die Reibung des Pleuels und der Materialabtrag reduziert und die Lebensdauer des Deckels erhöht werden konnte. Durch ein spezielles Design ist es möglich, den Deckel auszubauen, ohne auf die Stellung des Kolbens achten zu müssen, so dass Beschädigungen ausgeschlossen sind. Die B2103 Kurbelwelle des M5S3 liefert insbesondere im unteren Drehzahlbereich spürbar mehr Leistung und wurde von den OS-Technikern insbesondere im Hinblick auf eine gute Strömungsfähigkeit optimiert, wozu unter anderem deren Siliconfüllung beiträgt. Die mit Hilfe zweier Tungsten-Gewichts durchgeführte Feinwuchtung der Kurbelwelle reduziert auftretende Unwuchten und Vibrationen spürbar, was zu einer besseren Beschleunigung und einer höheren Enddrehzahl führt. Bei den verwendeten Kugellagern handelt es sich um hochpräzise Hochleistungslager aus japanischer Fertigung, die auch bei höchsten Temperaturen nichts von ihrem Leichtlauf einbüßen und mit einer überragenden Lebensdauer zu überzeugen wissen. Das hintere Lager verfügt über extrem haltbare und sehr leichte Keramikkugeln, die die Reibung weiter reduzieren. Die Laufgarnitur ist in klassischer ABC-Bauweise ausgeführt und besitzt neben den fünfi Einlasskanälen einen Auslasskanal. Sie sorgt für eine harmonische und äußerst lineare Leistungsentwicklung. Kolben und Pleuel werden aus einer speziellen, hochfesten und sehr haltbaren Aluminiumlegierung hergestellt.


455,00 EUR
exkl.
1 x 'Ultimate Motor Buggy M5S Ceramic Motorbox mit EFRA 2142' bestellen
PICCO P3TT .21 Ceramic Off Road PICCO P3TT .21 Ceramic Off Road
Wir sind stolz darauf, mit dem Picco P3TT-Buggy den neuesten Neuzugang in unserer Rennmotorenpalette vorstellen zu können. “Diese Version wurde neu entwickelt, um die Gasannahme und die Kraftstoffeffizienz zu verbessern. Er verfügt über eine 3+2 Kanal Langhub-Laufgarnitur für bessere Leistung im gesamten Drehzahlbereich. Außerdem verfügt der P3TT über einen brandneuen Vergaser mit doppelter Einstellung aus Aluminiumdruckguss für eine feinere Abstimmung und einen verbesserten Gemischfluss. Ausgestattet mit einem Schweizer Keramikkugellager hinten, die Kurbelwelle ist ausgewuchtet und mit einem Silikoneinsatz gefüllt. Die Heckplatte, die jetzt aus Druckguss besteht, wurde ebenfalls neu gestaltet, um einen besseren Gemischfluss zu ermöglichen. Der 3,5-cm3-Motor P3TT wird mit einem 7,5-mm-Venturi und unserer P5TH-Glühkerze geliefert.
199,00 EUR
exkl.
1 x 'PICCO P3TT .21 Ceramic Off Road' bestellen
RUDDOG RNX21.3 3.5ccm Nitro Offroad Wettbewerbsmotor RUDDOG RNX21.3 3.5ccm Nitro Offroad Wettbewerbsmotor

RUDDOG RNX21.3 3.5ccm Nitro Offroad Wettbewerbsmotor

Der RNX21.3 ist RUDDOG Distributions erster Nitro-Offroad-Wettbewerbsmotor. Das hochwertige 3,5ccm-Triebwerk basiert auf einen neuentwickelten Kurbelwellengehäuse, das für herausragende Leistung bei gleichzeitige geringem Treibstoffverbrauch sorgt. Ein Keramikhauptlager und die DLC-veredelte und Tungsten-gewuchtete Kurbelwelle leisten ihren Beitrag zu einem zuverlässigen Betrieb auch unter Höchstleistung. Der Langhubmotor nutzt ein 3+1-Kanal-Design, das vor allem im unteren und mittleren Drehzahlbereich für ein sehr hohes Drehmoment sorgt, weshalb sich der Motor auch auf kleinen oder technischen Strecken sehr harmonisch und kraftvoll fahren lässt. Teil der Ausstattung sind ebenfalls der 22D-Vergaser für ein weites Drehzahlband und geringen Treibstoffverbrauch. Die Ausstattung schließen ein goldfarbener Extremkühlkopf sowie ein Verbrennungsraumeinsatz mit Silikon-O-Ring-Dichtung ab.

Ausstattungsdetails:

  • Extremkühlkopf in Standardgröße für verbesserten Wärmehaushalt
  • Speziell entwickeltes Kurbenwellengehäuse für hohe Leistungsfähigkeit und geringen Treibstoffverbrauch
  • 3+1-Kanal-Design für ein hohes Drehmoment for allem im unteren und mittleren Drehzahlbereich
  • Tungsten-gewuchtete und DLC-beschichtete Kurbelwelle
  • Keramik-Hauptlager
  • 3-Nadel-Vergaser
  • 6,0mm und 6,5mm Vergasereinsätze
  • Inklusive Aufbewahrungstasche mit Schaumstoffeinsatz

Technische Daten:

  • Hubraum: 3,49ccm
  • Bohrung: 16,27mm
  • Hub: 16,80mm
  • Kanäle: 3+1
  • Vergaser: Schiebevergaser
  • Leistung: 2.68PS @ 34.000U/Min
  • Drehzahlbereich: 4.000 - 42.000U/Min
  • Geweicht: 352g
  • Reso Empfehlung: RUDDOG R2090

359,00 EUR
exkl.
1 x 'RUDDOG RNX21.3 3.5ccm Nitro Offroad Wettbewerbsmotor' bestellen
Ultimate Motor Buggy M3R OS based 3.49cc RC Verbrenner Nitro Ultimate Motor Buggy M3R OS based 3.49cc RC Verbrenner Nitro

Beim Ultimate M3R handelt es sich um einen langhubigen Wettbewerbsmotor für den ambitionierten Offroad-Einsatz. Das bei der weltberühmten japanischen Motorenschmiede OS hergestellte Triebwerk beschleunigt jeden 1:8 Buggy oder Truggy mühelos und überzeugt neben hervorragenden Laufeigenschaften mit einer überragenden Qualität und einem moderaten Treibstoffverbrauch. Der auf der erfolgreichen Vorgängerversion M3S basierende M3R verfügt über annähernd identische Leistungswerte, wurde jedoch in einigen Bereichen verbessert und weiterentwickelt. Er verfügt somit nun über ein hochpräzises hinteres Stahlkugellager aus japanischer Produktion und eine mit Hilfe eines Tungsten-Gewichts feingewuchtete Kurbelwelle, die zur Optimierung der Strömungseigenschaften mit einer Siliconfüllung versehen ist. Um eine optimale Balance zwischen maximaler Leistung und guter Fahrbarkeit, sowie einen möglichst niedrigen Treibstoffverbrauch realisieren zu können, ist der Vergaser mit einem 6,5mm Venturieinsatz aus Kunststoff versehen.

echnische Daten Ultimate M3R

• Hubraum: 3,46 ccm | Leistung: 2,61 PS @ 34.000 U/min
• Drehzahlbereich: 4.000 - 44.000 U/min
• Bohrung/Hub: 16,27 x 16,80 mm
• Spülung: 3 + 1 Kanäle
• Hinteres Lager: Stahl
• Vorderes Lager: Stahl
• Kurbelwelle: 14 mm
• Vergaser: Aluminium mit Kunststoffring
• Glühkerze: P3 Turbo
• Empfohlener Treibstoff: 25% Nitrometahn

Der Kühlkopf wurde bewusst etwas höher, gleichzeitig aber deutlich leichter gestaltet, um für eine bestmögliche Kühlung in Kombination mit einem tiefen Schwerpunkt zu sorgen. Ein baugleicher Kühlkopf kommt auch beim Ultimate M3S zum Einsatz und hat sich insbesondere bei sehr heißen Bedingungen hervorragend bewährt. Da der Vergaser große Auswirkungen sowohl auf die Leistungsfähigkeit, wie auch auf die Laufeigenschaften eines Motors hat, wurde er mit einigen interessanten Details versehen. So verfügt der massiv ausgeführte Düsenstock über zusätzliche Kühlrippen, um die Temperatur des zugeführten Treibstoffs so niedrig wie möglich zu halten. Hiervon profitieren sowohl die Leistungsentwicklung, wie auch die Einstellbarkeit und das Leerlaufverhalten. Ein weiteres nützliches Feature sind zwei anstatt einer Befestigungsoption an der Uniballmanschette des Schiebers, so dass die Stellung der Manschette einfacher eingestellt werden kann, ohne den Motor hierfür ausbauen zu müssen. Der hintere Gehäusedeckel wird CNC-gefräst aus besonders hartem Schweizer 7075 T6 Aluminium, wodurch die Reibung des Pleuels und der Materialabtrag reduziert und die Lebensdauer des Deckels erhöht werden konnte. Durch ein spezielles Design ist es möglich, den Deckel auszubauen, ohne auf die Stellung des Kolbens achten zu müssen, so dass Beschädigungen ausgeschlossen sind.

Die Kurbelwelle wurde von den OS-Techikern insbesondere im Hinblick auf eine gute Strömungsfähigkeit optimiert, wozu unter anderem deren Siliconfüllung beiträgt. Die mit Hilfe eines Tungsten-Gewichts durchgeführte Feinwuchtung der Kurbelwelle reduziert auftretende Unwuchten und Vibrationen spürbar, was zu einer besseren Beschleunigung und einer höheren Enddrehzahl führt. Bei den verwendeten Stahlkugellagern handelt es sich um hochpräzise Hochleistungslager aus japanischer Fertigung, die auch bei höchsten Temperaturen nichts von ihrem Leichtlauf einbüßen und mit einer überragenden Lebensdauer zu überzeugen wissen. Die Laufgarnitur ist in klassischer ABC-Bauweise ausgeführt und verfügt über drei Einlasskanäle und einen Auslasskanal. Sie sorgt für eine harmonische und äußerst lineare Leistungsentwicklung. Kolben und Pleuel werden aus einer speziellen, hochfesten und sehr haltbaren Aluminiumlegierung hergestellt.

Inspiration für jeden Racer!


325,00 EUR
exkl.
1 x 'Ultimate Motor Buggy M3R OS based 3.49cc RC Verbrenner Nitro' bestellen
Ultimate Motor Buggy M3X3 V2.0 OS based 3.49cc RC Verbrenner Nit Ultimate Motor Buggy M3X3 V2.0 OS based 3.49cc RC Verbrenner Nit

Mit dem M3X V2.0 definiert Ultimate die Standards neu. Dieser mit einem quadratischen Verhältnis von Bohrung zu Hub ausgestattete Wettbewerbsmotor stellt die perfekte Basis für jeden echten Offroad-Piloten dar, dessen Ziel es ist, ganz vorne mitzufahren. Das bei der weltberühmten japanischen Motorenschmiede OS hergestellte Triebwerk beschleunigt jeden 1:8 Buggy oder Truggy mühelos und überzeugt neben hervorragenden Laufeigenschaften mit einer überragenden Qualität und einem moderaten Treibstoffverbrauch.

Technische Daten Ultimate M3X V2.0

• Hubraum: 3,49 ccm | Leistung: 2,61 PS @ 34.000 U/min
• Drehzahlbereich: 4.000 - 42.000 U/min
• Bohrung/Hub: 16,4 x 16,4 mm
• Spülung: 3 + 1 Kanäle
• Hinteres Lager: Keramik
• Vorderes Lager: Stahl
• Kurbelwelle: 14 mm
• Vergaser: 21 J3
• Glühkerze: P3 Turbo
• Empfohlener Treibstoff: 25% Nitrometahn

Der M3X V2.0 lehnt sich technisch weitgehend an die Ty Tessman II Edition von OS an und verfügt über annähernd identische Leistungswerte, wurde jedoch in einigen Bereichen nach den Vorgaben von Ultimate verbessert und weiterentwickelt. Bei diesem Triebwerk kommt ein extrem belastbares hinteres Keramiklager aus japanischer Produktion und eine mit Hilfe eines Tungsten-Gewichts feingewuchtete Kurbelwelle zum Einsatz, die zur Optimierung der Strömungseigenschaften mit einer Siliconfüllung versehen ist. Um eine optimale Balance zwischen maximaler Leistung und guter Fahrbarkeit, sowie einen möglichst niedrigen Treibstoffverbrauch realisieren zu können, ist der 21 J3-Vergaser mit einem 6,5mm Venturieinsatz aus Aluminium versehen. Der Kühlkopf wurde bewusst etwas höher, gleichzeitig aber deutlich leichter gestaltet, um für eine bestmögliche Kühlung in Kombination mit einem tiefen Schwerpunkt zu sorgen. Ein baugleicher Kühlkopf kommt auch beim Ultimate M3S zum Einsatz und hat sich insbesondere bei sehr heißen Bedingungen hervorragend bewährt. Da der Vergaser große Auswirkungen sowohl auf die Leistungsfähigkeit, wie auch auf die Laufeigenschaften eines Motors hat, wurde der M3X V2.0 mit dem 21 J3-Vergaser ausgestattet, der mit einigen interessanten Details aufwarten kann. So verfügt der massiv ausgeführte Düsenstock über zusätzliche Kühlrippen, um die Temperatur des zugeführten Treibstoffs so niedrig wie möglich zu halten. Hiervon profitieren sowohl die Leistungsentwicklung, wie auch die Einstellbarkeit und das Leerlaufverhalten. Ein weiteres nützliches Feature sind zwei anstatt einer Befestigungsoption an der Uniballmanschette des Schiebers, so dass die Stellung der Manschette einfacher eingestellt werden kann, ohne den Motor hierfür ausbauen zu müssen.

Der hintere Gehäusedeckel stellt eine Weiterentwicklung der Originalversion von OS dar und wird CNC-gefräst aus besonders hartem Schweizer 7075 T6 Aluminium, wodurch die Reibung des Pleuels und der Materialabtrag reduziert und die Lebensdauer des Deckels erhöht werden konnte. Durch ein spezielles Design ist es möglich, den Deckel auszubauen, ohne auf die Stellung des Kolbens achten zu müssen, so dass Beschädigungen ausgeschlossen sind. Die B2101 Kurbelwelle des M3X V2.0 liefert insbesondere im unteren Drehzahlbereich spürbar mehr Leistung und wurde von den OS-Technikern insbesondere im Hinblick auf eine gute Strömungsfähigkeit optimiert, wozu unter anderem deren Siliconfüllung beiträgt. Die mit Hilfe eines Tungsten-Gewichts durchgeführte Feinwuchtung der Kurbelwelle reduziert auftretende Unwuchten und Vibrationen spürbar, was zu einer besseren Beschleunigung und einer höheren Enddrehzahl führt. Bei den verwendeten Kugellagern handelt es sich um hochpräzise Hochleistungslager aus japanischer Fertigung, die auch bei höchsten Temperaturen nichts von ihrem Leichtlauf einbüßen und mit einer überragenden Lebensdauer zu überzeugen wissen. Das hintere Lager verfügt über extrem haltbare und sehr leichte Keramikkugeln, die die Reibung weiter reduzieren. Die Laufgarnitur ist in klassischer ABC-Bauweise ausgeführt und besitzt neben den drei Einlasskanälen einen Auslasskanal. Sie sorgt für eine harmonische und äußerst lineare Leistungsentwicklung. Kolben und Pleuel werden aus einer speziellen, hochfesten und sehr haltbaren Aluminiumlegierung hergestellt.

Inspiration für jeden Racer!


339,00 EUR
exkl.
1 x 'Ultimate Motor Buggy M3X3 V2.0 OS based 3.49cc RC Verbrenner Nit' bestellen
Ultimate Resorohr Set EFRA 2141 poliert Buggy Fast-Lock System O Ultimate Resorohr Set EFRA 2141 poliert Buggy Fast-Lock System O

88,90 EUR
exkl.
1 x 'Ultimate Resorohr Set EFRA 2141 poliert Buggy Fast-Lock System O' bestellen
REDS Racing 721 S Corsa tuned by Mario Rossi REDS Racing 721 S Corsa tuned by Mario Rossi

Ganz im Stile seines großen Bruders tritt nun die ab sofort verfügbare REDS Racing 721 S Corsa-Version an, auch in der Mittelklasse die Latte im Bereich der 7-Kanal OffRoad-Motoren ein Stück höher zu legen. Die Verbrennungsmotoren mit 3,49ccm Hubraum gehören seit Jahren zum beliebten Kreis bei RC-Car-Piloten. Bei der völlig neu designten 721 S Corsa-Version wurde zur Verbesserung der Laufeigenschaften insbesondere im Bereich des Vergasers aufwändige Feinarbeit im Detail vollzogen. Kleine Anpassungen an verschiedenen Stellen sorgen in Summe bei gleicher Leistung für einen noch effizienteren Treibstoffverbrauch, was sich insbesondere im harten Wettbewerbseinsatz mitunter als entscheidender Vorteil herausstellen kann. Neben einem reduzierten Treibstoffverbrauch sorgt der neue Vergaser für ein besseres Ansprechverhalten und eine optimierte Fahrbarkeit, wodurch sich das Handling des Fahrzeugs speziell bei kritischen Haftungsbedingungen deutlich verbessert.

Die Ausführung des neuen REDS 721 S Corsa-Motors ist mit zwei hochwertigen und langlebigen Stahlkugellagern aus Japanischer, bzw. Schweizer Produktion ausgestattet. Die TS3-Kerze sorgt ab dem Einlaufvorgang für eine einfache Einstellbarkeit und ein zuverlässiges Laufverhalten. Ebenfalls gehört eine strömungsoptimierte und mit Silikonüllung versehene Kurbelwelle, sowie eine Laufgarnitur mit sieben Überströmkanälen zum Innenleben des Corsa-Motors dazu. Abgerundet wird die perfekte Ausstattung des 721 S Corsa durch einen sehr leichten Kühlkopf, der für ein effizientes Wärmemanagement des Motors unter allen auftretenden Bedingungen sorgt.

REDS Racing  – 721 S Corsa Steel

•  HiTech Version für die 1:8 OffRoad-Fahrzeuge
•  Neue 7
-Kanal Laufgarnitur 
•  Neuer Turbobrennraum, neuer Vergaserhals, neuer Auslass zum Krümmer
•  Strömungsoptimierte Kurbelwelle mit Silikonfüllung 
•  Neuer Aluminium 3-Nadel-Wettbewerbsvergaser
•  Hochqualitatives Hauptlager mit Stahlkugeln
•  In Handarbeit von Mario Rossi optimiert, montiert und geprüft
•  HiQuality | Made in Italy

Durch Mario Rossi von Hand getunt und montiert: Alle Teile werden genau vermessen und innerhalb bestimmter Toleranzen von Mario Rossi persönlich zu exakt passenden Kombinationen zusammengestellt. Erst nachdem die Motoren einer händischen Inspektion, sowie einer Kompressionsprüfung unterzogen worden sind, verlassen sie das Werk.


295,00 EUR
exkl.
1 x 'REDS Racing 721 S Corsa tuned by Mario Rossi' bestellen
   
Parse Time: 0.064s